Das neue Standortauswahlverfahren der Endlagerkommission

Die Kommission „Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“ hat mit ihrem fast 700 Seiten starken Abschlussbericht im Juni 2016 die präzisierten Grundlagen für ein neues Standortauswahlverfahren sowie für eine grundlegende Neuorganisation im Bereich der Endlagerung gelegt. Nun steht die gesetzliche Umsetzung der Vorschläge an. Von Dr. Klaus-Jürgen Brammer, Stefan Weber, GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH, Essen



 

atw 02/2017
  • Analyse der gefilterten Containmententlastung
  • Verbesserung der automatisierten Lastflexibilität von KKWs mit ALFC
  • Endlagerung hochradioaktiver Abfälle
  • Brexit und EURATOM

Abo                            mehr


AMNT 2017 | Registration


AMNT 2017 | Call for Papes

Registrieren Sie sich jetzt für das 48. Annual Meeting on Nuclear Technolog. Das AMNT 2017 findet am 16. und 17. Mai im Estrel Convention Center Berlin statt.




 

atw 03/2017 | Der lange Weg zum Endlager


Im Hinblick auf die Endlagerplanung werden eine Rückholbarkeit der Wärme entwickelnden hoch radioaktiven Abfälle während der Einlagerung in der Betriebsphase und eine grundsätzliche Bergbarkeit während der ersten 500 Jahre nach Verschluss des Endlagers in der Nachverschlussphase gefordert. Sowohl für die Überwachung des Endlagers während der Einlagerungsphase wie auch danach könnte alternativ zu einem bzw. neben einem indirekten Monitoring auch ein direktes Monitoring der versetzten Einlagerungssohle in das Endlagerkonzept implementiert werden.

Von Karl-Heinz Lux, Ralf Wolters und Juan Zhao



atw 03/2017 | Was Menschen wirklich über die Kernenergie denken


Strategisches Change-Management

Die Kernenergie ist eine zuverlässige, rund um die Uhr verfügbare und emissionsarme Energiequelle, die maßgeblich zum Klimaschutz beitragen kann. Die Entwicklungen in Finnland und Großbritannien zeigen, dass die politische Entscheidung, Kernenergie im Energiemix einzubeziehen und Informationen darüber offen und transparent zu vermitteln, die Akzeptanz der Kernenergie positiv beeinflusst.

Foratom



 

Endlagerkommission

Der Deutsche Bundestag hatte am 10. April 2014 offiziell die Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe eingesetzt. Am 22. Mai 2014 nahm sie ihre Arbeit auf und übergab am 5. Juli 2016 ihren Abschlussbericht unter anderem mit wissenschaftlich-technischen und gesellschaftlichen Kriterien für die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle an Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung. Am 21. Dezember 2016 hat die Bundesregierung eine Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Fortentwicklung des „Gesetzes zur Suche und Auswahl eines Standortes für ein Endlager für Wärme entwickelnde radioaktive Abfälle“ beschlossen.


Infomaterial zum Bestellen oder Herunterladen

  • Kernkraftwerke in Europa und weltweit

    Art.-Nr.: 056
    Einzelpreis: 0.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Kernenergie in Deutschland

    Art.-Nr.: 055
    Einzelpreis: 0.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • atw - Ausgabe 2 2017

    Art.-Nr.: atw_02_17
    Einzelpreis: 16.00 € (inkl. MwSt.)


  • Kernenergie. Die Situation in Deutschland.

    Art.-Nr.: 065
    Einzelpreis: 1.30 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Core. Das Magazin zu Berufen in der Kerntechnik

    Art.-Nr.: 011
    Einzelpreis: 2.90 € (inkl. MwSt.)

  • Kernenergie in Zahlen 2016

    Art.-Nr.: 621
    Einzelpreis: 0.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Nuclear Power Plants: 2015 atw Compact Statistics

    atw - International Journal for Nuclear Power, April 2016
    pdf, 320,4 kB

  • Kerntechnik in Forschung und Alltag

    Art.-Nr.: 017
    Einzelpreis: 1.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Der Transport radioaktiver Stoffe

    Art.-Nr.: 068
    Einzelpreis: 0.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Endlagerung von schwach- und mittelradioaktiven Stoffen

    Art.-Nr.: 063
    Einzelpreis: 0.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Kernenergie und Kerntechnik in Deutschland und weltweit

    Art.-Nr.: 043
    Einzelpreis: 1.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Kernenergie Basiswissen

    Art.-Nr.: 018
    Einzelpreis: 1.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Radioaktivität und Strahlenschutz

    Art.-Nr.: 013
    Einzelpreis: 1.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

 
 
Kernkraftwerke - Zahlen und Fakten
Physik und Technik - Wissen für jedes Alter
 

 
 




  • Zum Seitenanfang
  • Drucken