Reststoffe im Rückbau


Kernkraftwerke werden rückgebaut. Was passiert dabei mit den verbleibenden Reststoffen?


 

atw 02/2017
  • Modellierung der Diffusion radioaktiver Isotope in Ton
  • Rechnerische Bestimmung und Validierung von Aktivierungsaktivitäten für Rückbau von LWR
  • Fukushima: Analyse von Hochdruck-Noteinspeisemaßnahmen mit ATHLET
  • Chinas Auftritt auf dem weltweiten Nuklearmarkt


AMNT 2017 | Registration


AMNT 2017 | Call for Papes

Registrieren Sie sich jetzt für das 48. Annual Meeting on Nuclear Technolog. Das AMNT 2017 findet am 16. und 17. Mai im Estrel Convention Center Berlin statt.




 

atw 02/2017 | Mit kompetenten Mitarbeitern gelingt der Rückbau


Strategisches Change-Management

Der Rückbau von Kernkraftwerken stellt die Betreiber vor eine große Herausforderung. Vertrauen in die Kompetenzen der Mitarbeiter ist hier einer der Erfolgsfaktoren für einen erfolgreichen Ablauf.

Von Jörg Klasen, Rolf Schulz und Oliver Wilhelm



atw 02/2017 | Chinas Auftritt auf dem weltweiten Nuklearmarkt


Anfang Januar hat die britische Regierung die Genehmigungsbehörde des Landes um ein generisches Genehmigungsverfahren für den Reaktortyp „UK HPR1000“ ersucht. Dies ist die erste Evaluierung eines chinesischen Reaktorkonzepts in einem andern Land. (eng)

Von John Shepherd



 

Endlagerkommission

Der Deutsche Bundestag hatte am 10. April 2014 offiziell die Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe eingesetzt. Am 22. Mai 2014 nahm sie ihre Arbeit auf und übergab am 5. Juli 2016 ihren Abschlussbericht unter anderem mit wissenschaftlich-technischen und gesellschaftlichen Kriterien für die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle an Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung. Am 21. Dezember 2016 hat die Bundesregierung eine Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Fortentwicklung des „Gesetzes zur Suche und Auswahl eines Standortes für ein Endlager für Wärme entwickelnde radioaktive Abfälle“ beschlossen.



Infomaterial zum Bestellen oder Herunterladen

  • Kernkraftwerke in Europa und weltweit

    Art.-Nr.: 056
    Einzelpreis: 0.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Kernenergie in Deutschland

    Art.-Nr.: 055
    Einzelpreis: 0.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • atw - Ausgabe 2 2017

    Art.-Nr.: atw_02_17
    Einzelpreis: 16.00 € (inkl. MwSt.)


  • Kernenergie. Die Situation in Deutschland.

    Art.-Nr.: 065
    Einzelpreis: 1.30 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Core. Das Magazin zu Berufen in der Kerntechnik

    Art.-Nr.: 011
    Einzelpreis: 2.90 € (inkl. MwSt.)

  • Kernenergie in Zahlen 2016

    Art.-Nr.: 621
    Einzelpreis: 0.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Nuclear Power Plants: 2015 atw Compact Statistics

    atw - International Journal for Nuclear Power, April 2016
    pdf, 320,4 kB

  • Kerntechnik in Forschung und Alltag

    Art.-Nr.: 017
    Einzelpreis: 1.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Der Transport radioaktiver Stoffe

    Art.-Nr.: 068
    Einzelpreis: 0.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Endlagerung von schwach- und mittelradioaktiven Stoffen

    Art.-Nr.: 063
    Einzelpreis: 0.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Kernenergie und Kerntechnik in Deutschland und weltweit

    Art.-Nr.: 043
    Einzelpreis: 1.40 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Kernenergie Basiswissen

    Art.-Nr.: 018
    Einzelpreis: 1.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

  • Radioaktivität und Strahlenschutz

    Art.-Nr.: 013
    Einzelpreis: 1.80 € (inkl. MwSt.)
    1 Freiexemplar

 
 
Kernkraftwerke - Zahlen und Fakten
Physik und Technik - Wissen für jedes Alter
 

 
 




  • Zum Seitenanfang
  • Drucken